Product Description

Rasenmäher Sabo 54-Pro Vario Plus

Ein 54cm breiter, robuster Benzinmäher mit verstärkten Aluminiumgehäuse und variablen Radantrieb

Dank großer Schnittbreite, variablem Fahrantrieb und großem Tank sind mit ihm auch Flächen bis zu 4000 m² leicht zu mähen. Mit großem 6-Liter-Tank und starkem Briggs & Stratton®-Motor. Mit professioneller Basisausstattung, die auch harten Bedingungen Stand hält.

Voller Einsatz!

Unsere SABO Profimäher sind für extreme Bedingungen und jedes Terrain ausgelegt: für maximale Produktivität bei optimalem Schnitt.

Die professionelle Auslegung kann sogar für Privatanwender von Vorteil sein, denn Qualität, Robustheit und Zuverlässigkeit sind Kriterien, die insbesondere auch Hobbygärtner mit anspruchsvollem Gelände zu schätzen wissen.

Großer 6 Liter Tank

Non-stop mähen. Bis zu acht Stunden ohne nachzutanken: Der besonders große 6-Liter-Tank macht lange Arbeitseinsätze möglich.

Profi Alu-Chassis – Hart im Nehmen

Das hochwertige Alu-Chassis ist innen wie außen mit zusätzlichen Stahlblechen gepanzert.

Seitliche Gehäuse Verstärkung

An den Seitenkanten wurde das Alu-Chassis zusätzlich verstärkt. So entsteht ein Scheuerschutz bei Fahrten an Bordsteinkanten, Treppenstufen oder anderen Begrenzungen.

Antivibrationssystem

Serienmäßig mit AVS™ ausgestattet. Geräte mit AVS™ dürfen uneingeschränkt über den gesamten Arbeitstag betrieben werden.

Profi-Räder

Große, breite Räder schonen den Rasen und sorgen für gute Traktion.

Schnittbreite54 cm
Motor / Geräteleistung kW / Drehzahl U/min4-Takt OHV / 3,2 / 2.800
Empfehlung für Flächen bis m²4.000 m²
SchnitthöheneinstellungEinzelrad 8 Stufen (1,5-9,5cm)
Extreme GrasverhältnisseJa
SABO TurboStar™-SystemJa
Fangsack Volumen in Liter75
TurboStar™-Signal FüllstandsanzeigeJa
MulchenOptional
Zubehör Mulchkit
Führungsholm höhenverstellbar2-fach
AVSJa
Zuschaltbarer Hinterradantriebvariabel 2,7-4,8 km/h
Radlagerung vorne/hintenKugellager/ Bronzegleitlager
Gewicht55 kg
Tank6,0 l
GehäusematerialAluminium mit Stahleinlage
Garantierter Schallleistungspegel LwA [dB(A)],
gemessen nach 2000/14/EC
98 dB(A)
Emissions-Schalldruckpegel am Bedienerplatz LpA [dB(A)], gemessen nach EN ISO5395-A4 / Messunsicherheiten nach ISO487184 dB(A) / 3,0
Schwingungen am Führungsholm ahw[m/s²],
gemessen nach EN ISO5395-A4/Messunsicherheiten nach EN12096
2,5 m/s² / 1,3